Kinesiologie nach Dr. D. Klinghardt

Mangelzustände

Toxinbelastungen

Elektrosmog

Narbenstörfelder

Ungelöste seelische Konflikte (z.B. Kindheitstraumata, negative Glaubenssätze, systemische Belastungen)

All dies und noch viel mehr kann zur Krankheitsentstehung beitragen.

Ein Symptom kann ein Zusammenspiel von physischen, psychischen und infektiösen Zuständen sein.

Die Kinesiologie Dr. D. Klinghardt kann eine gute Möglichkeit darstellen diese Prozesse aufzulösen.

Dabei dient der Muskeltest als grundlegende Möglichkeit um das Autonome Nervensystem zu testen. Dieses ist überall im Körper vorhanden und hat eine wichtige Vermittlungsfunktion zwischen den Zellen. Durch Einschränkungen in diesem System kann die Regulationsfähigkeit eingeschränkt sein.

Die Erfahrungen zur Wirksamkeit leiten sich von den Anwendungen einzelner Therapeuten ab.